Rückblick

Die ersten Treffen fanden im Krankenhaus Meran bereits 2008 statt. Das initiale Vorhaben war es, eine einzelne Selbsthilfegruppe für Patienten im Meraner Raum zu gründen. Im Gespräch mit Frau Irene Gibbitz und Dr.in Julia Kaufmann von der Dienststelle für Selbsthilfe kristallisierte sich jedoch die Notwendigkeit einer südtirolweiten Vereinigung heraus. An dieser Stelle gebührt ein großes Dankeschön an Frau Rosa Paulmichl und Hermine Schwienbacher für ihren Einsatz und ihre Ausdauer!

Der Verein wurde schließlich am 27. Mai 2009 in Meran gegründet. Gründungsmitglieder: Dr. Harald Ausserer, Dr.in Karin Ohrwalder, Rosa Paulmichl, Astrid Pichler, Hermine Schwienbacher und Dr.in Veronika Stirner Brantsch. Frau Dr. Anna Consalvo und ihre Mitarbeiterinnen haben uns tatkräftig unterstützt.

Seither fanden in allen Landesteilen Informationsveranstaltungen statt. Wir stießen durchwegs auf positives Echo. Auch in Südtirol haben nun dei Menschen mit Epilepsie die Möglichkeit sich auszutauschen und von dem Erfahrungschatz anderer Betroffener zu profitieren.
 
 




© 2018 EPINET  .  MwSt-Nr.: 91047620215  .  Romstrasse 3  .  I-39012 Meran  .  E-Mail:   .  Impressum   .  Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.