Erste Hilfe Kurs

14.03.2011
Erwachsene und Jugendliche mit und ohne Epilepsie, Angehörige, Kindergärtnerinnen, Lehrerinnen und Interessierte


Unter dem Motto 'Erste Hilfe ist einfach - jeder kann seinen Beitrag dazu leisten', versucht ein kompetentes Team, mit langjähriger Erfahrung aus dem Bereich der Ersten - Hilfe des Krankenhaus Meran, teilnehmerorientiert, lebendig und praxisnah, die Grundlagen für lebensrettende Sofortmaßnahmen zu vermitteln. Zu diesen Maßnahmen gehören das Erkennen einer Notfallsituation: Rettungskette, Krampfanfälle, Fieberkrampf, Nasenbluten, Schock, Hitzschlag, Sonnenstich, Verbrennungen, Verbrühungen, Vergiftungen, Insektenstiche, Bisswunden, Zecken, allergische Reaktionen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Lagerungsarten, Wundversorgung und Stillung starker Blutungen, Herz-Kreislauf-Wiederbelebung, Verschlucken von Fremdkörpern, Knochenbrüche und Schädeltrauma. Nutzen Sie das Angebot und denken Sie daran: Im Falle eines medizinischem Notfall wird Ihre Hilfe gebraucht!


Leitung:
Christian Bellet, Krankenpfleger bei der Ersten Hilfe; Thomas Zozin, Krankenpfleger bei der Ersten Hilfe


Gebühr 40 €   (red. 20 € für Teilnehmer mit Epilepsie)

Fr. 25.03.2011 - Fr. 15.04.2011, jew. Fr. 17.00 - 20.00 Uhr (12 WBh)


3 Treffen


Meran, Urania-Haus





 Zurück zur Liste
 
 




© 2018 EPINET  .  MwSt-Nr.: 91047620215  .  Romstrasse 3  .  I-39012 Meran  .  E-Mail:   .  Impressum   .  Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.